Gemeinde Wangerland

 

Wangerland

 

Gemeindebrandmeister: Eike Eilers (Hohenkirchen)

stv. Gemeindebrandmeister: Florian Harms

 

Informationen zur Gemeinde:

Die Gemeinde Wangerland hat bei einer Zahl von ca. 10.200 Einwohnern eine Ausdehnung von etwa 176 qkm und ist damit die flächengrößte Gemeinde im LK Friesland. Die Gemeinde hat überwiegend ländlichen Charakter. Die landwirtschaftliche Nutzfläche beträgt 15124 Hektar, davon sind 1/3 Ackerland und 2/3 Grünland. Außerdem ist Wangerland eine Fremdenverkehrsgemeinde mit ihren Küstenorten Hooksiel, Horumersiel-Schillig, Minsen-Förrien. Auch haben sich Handel und Handwerk gut behauptet. Im Sommer wächst die Bevölkerung, bedingt durch die Gäste, auf knapp 30.000 Einwohner an.

 

Besonderheiten/Sonstiges:

  • Abfall- und Wirschaftszentrum Wiefels
  • Campingplatz Schillig
  • Campingplatz Hooksiel
  • Hafen
  • Flughafen
  • Zwei Schwimmbäder
  • diverse Biogasanlagen
  • diverse Windkraftanlagen und Windparks
  • Großflächenphotovoltaikanlagen

 

Ortsfeuerwehren:

Hohenkirchen (Schwerpunktfeuerwehr)
Hooksiel (Stützpunktfeuerwehr)
Minsen (Stützpunktfeuerwehr)
Neugarmssiel (Grundausstattungsfeuerwehr)
Tettens (Grundausstattungsfeuerwehr)
Waddewarden (Grundausstattungsfeuerwehr)
Wiarden (Grundausstattungsfeuerwehr)

 

Kontakt:

Ingo Kruse

Störtebecker Straße 26
26434 Minsen
Telefon: 04426/520

E-Mail: